Müller, Horst Harald

Biografie

Geboren am 8. 2. 1924 in Oranienbaum/Anhalt. Schulbesuche in Oranienbaum, Köthen und Ballenstedt. 1941 Abitur. 1941-1945 angehöriger der deutschen Kriegsmarine, Lehrer und Historiker. Nach der Heimkehr aus dem Krieg ab 1946 Lehrerausbildung in Köthen. Ab 1948 als Lehrer und in der Lehrausbildung, ab 1960 bis 1989 im Kulturbereich tätig. Zwischenzeitlich (1971-1977) außerordentliche Aspirantur an der Martin-Luther-Universität Halle. Seit 1977 wohnhaft in Thüringen. Seit 1956 Veröffentlichungen als Herausgeber und Autor im heimatgeschichtlichen und regional geschichtlichen Bereich, ab 1961 auch auf touristischem Gebiet.

Bibliografie

Zwischen Harz und Thüringer Wald, Erfurt 1975
Literaturführer: Literatur – Dichter, Stätten, Episoden; Berlin, Leipzig, Stuttgart 1985
Erfurt entdecken und erinnern, Bucherverlag 1991
Thüringer Wald – Oberes Saaletal, Berlin 1991
Thüringer Wanderbuch 1, Berlin 1993
Thüringer Wanderbuch 2, Berlin 1995
Schöne Dörfer in Thüringen, Eine Entdeckungsreise, Halle 1995

Herausgaben
Reisehandbuch „Thüringer Wald“ Berlin 1989
Erfurt-Wegweiser durch Stadt und Umgebung, Mannheim 1991

« zurück

Adresse

Juri- Gagarin-Ring 138-0801
99084 Erfurt