« zurück
 
Literaturtage

95 Anschläge – Thesen für die Zukunft. Mit Thea Dorn und Sina Trinkwalder. Moderation: Hauke Hückstädt

08.06.2017  - 19:30 Uhr

Bild Thea Dorn: Karin Rocholl

Die Eröffnung der Thüringer Literaturtage auf Burg Ranis wird am 08.06. in einer geänderten Konstellation stattfinden. Die Veranstaltung, in der über die kulturelle und politische Zukunft unserer Gesellschaft diskutiert werden soll, findet nun mit einer spannenden neuen Besetzung statt. Es treffen Kunst und Wirtschaft aufeinander: Thea Dorn begegnet Sina Trinkwalder! Den Rahmen bildet das Buch „95 Anschläge – Thesen für die Zukunft“. Ein ebenso anregender wie provokativer und unterhaltsamer Abend ist garantiert!

Thea Dorn schrieb eine Reihe preisgekrönter Bestseller (u.a. "Die Hirnkönigin") und moderierte u.a. die Sendung "Literatur im Foyer". Außerdem ist sie regelmäßige Teilnehmerin der „Literarischen Quartetts“ im ZDF. Sina Trinkwalder wurde für ihr Engagement als Sozialunternehmerin mehrfach ausgezeichnet. In ihrer Textilfirma „manomama“ beschäftigt sie hauptsächlich auf dem Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen. Sie schrieb u.a. den Bestseller „Wunder muss man selber machen“ und war in der RTL-Serie „Made in Germany – Wir können's selbst am besten“ zu sehen.

Harald Lesch musste seine Teilnahme zu seinem größten Bedauern kurzfristig absagen. Der Grund ist ein akuter Notfall in seiner engsten Familie.

Karten gibt es im Vorverkauf im Ticketshop auf www.lesezeichen-ev.de, in allen TA-, OTZ-, TLZ-Pressehäusern, unter www.ticketshop-thueringen.de, unter 0152-23729880 (Mo-Fr 10-17 Uhr), Tourist Information Jena, Buchhandlung am Markt Pößneck, Buchhandlung Müller Pößneck, Museum Burg Ranis (Di-So 11-16 Uhr).

Eintritt: € 15,- / € 13,-

KARTEN BEQUEM ONLINE KAUFEN - IN UNSEREM TICKETSHOP!

Karten gibt es außerdem in allen TA-, OTZ-, TLZ-Pressehäusern, unter www.ticketshop-thueringen.de, unter 0152-23729880 (Mo-Fr 10-17 Uhr), Tourist Information Jena, Buchhandlung am Markt Pößneck, Buchhandlung Müller Pößneck, Museum Burg Ranis (Di-So 11-16 Uhr).

Veranstalter:

Eine Veranstaltung des Lese-Zeichen e.V. mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen.

 

Ort:
Burg Ranis

 

« zurück