« zurück
 
Literaturtage

"Klarsichttauglich"- Politisch, kultureller Frühschoppen

mit den kulturpolitischen Sprechern der Fraktionen aus dem Thüringer Landtag

23.06.2012  - 11:00 Uhr

Die rasanten Entwicklungen der letzten Zeit, ausgehend von der Finanzkrise zur Schulden- und fort zur EURO-Krise zeigten, neues Denken ist in allen Domänen der Gesellschaft existenziell notwendig und muss zu neuen Ideen und neuem Handeln führen.

Als freier Kulturträger bearbeiten wir vom Lese-Zeichen e.V. seit vielen Jahren eine kleine kulturelle Domäne aus Literatur, bildender Kunst, Musik und neuen Medien in der Fläche Thüringens.

Capriccios - detailreich - unbedingt

streitbar - pragmatisch - deftig

linksbündig - landesweit

gründlich - gründelnd

freigeistig - daselbst - passioniert

... sinnen Kulturverantwortliche der Fraktionen des Thüringer Landtages von CDU - SPD - DIE LINKE - BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN - FDP, sowie die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und weitere Gäste aus Politik und Wirtschaft, gemeinsam mit Lese-Zeichen e. V. und dem Publikum zu den Themen:

• Gleichstellung von freien und institutionellen Kulturträgern innerhalb der Kulturlandschaft Thüringens,

• Die feste Bindung zwischen Bildungsträgern und Künstlern als öffentlich geförderte Aufgabe,

• Umgang mit Künstlernachlässen.

Moderation: Andreas Berner

Musikalische und literarische Begleitung:

Die Lyrischen Saiten und Martin Stiebert


Ort:
Burg Ranis

 

« zurück