« zurück
 

Sommerwerkstatt "Art & Wiese"

sehen. schreiben. gestalten

22 - 26.08.2012  - 15:00 - 12:00 Uhr

Der Lese-Zeichen e.V., die Stiftung Thüringer Gärten und Schlösser und das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur laden Dich zur Sommerwerkstatt auf die Burg Ranis ein, die schon so manchen Künstler und zahlreiche Autoren inspiriert hat und jedes Jahr zum Schauplatz des größten thüringischen Literaturfestivals wird:

Du schreibst gerne Gedichte oder arbeitest bereits an deinem ersten Roman? Oder interessierst Du Dich für Kunst und Fotografie? Du wolltest schon immer einmal etwas über Typographie, Bildgestaltung und Grafik lernen oder wie man den Pinsel über die Leinwand schwingt, eine Skulptur aus einem Baumstumpf fräst, was Kunst so alles möglich macht? Du fragst Dich warum Metaphern schief sein können und ob Dein Text so richtig sitzt? Dann komm zur Sommerwerkstatt auf die Burg Ranis. Dort findest Du nicht nur Gelegenheit gemeinsam mit professionellen Schriftstellern und Lektoren an Deinem Text zu feilen oder mit bildenden Künstlern analog und digital an Deinem Frühwerk zu arbeiten, sondern Du lernst auch Gleichgesinnte kennen. Wir freuen uns auf Deine Anmeldung, die nicht zu spät erfolgen sollte, denn die Plätze sind begrenzt.

Der Unkostenbeitrag für fünf Tage beträgt 70 Euro und beinhaltet Kurse, Übernachtung und Verpflegung. Die Unterbringung erfolgt im Kinder-, Jugend- und Touristikzentrum 'Papilio' in Ludwigshof in Ranis, die An- und Abreise selbstständig.  Wir rechnen mit 25 Teilnehmern. Bei mehr Teilnehmern zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Rückmeldungen bis zum 15. Juni 2012 an: Lese-Zeichen e. V., Carl-Zeiss-Platz 15, 07743 Jena, Tel: 03641 - 493900 E-mail: ranis(at)lesezeichen-ev.de

Bei der Anmeldung bitte Adresse, Telefon, Fax und Alter angeben (wenn vorhanden E-mail). Die Teilnahme erfolgt nach unserer schriftlichen Bestätigung. Für Anfragen stehen wir gern zur Verfügung. Die Werkstatt wird vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur gefördert.

Für die noch nicht 18jährigen muss die Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten vorliegen. 

weitere Informationen >

Veranstalter:

gemeinsame Veranstaltung mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

 

Ort:
Burg Ranis

 

« zurück