« zurück
 
monatliche Lesung

Frank Quilitzsch liest aus „Hanoi, meine Liebe“

07.04.2011  - 19:30 Uhr

In seiner zweiten Langzeitreportage erzählt der Autor und TLZ – Kulturredakteur den Fortgang der vietnamesischen Familiengeschichte („Hanoi – Berlin – Nha Trang“, 2002 ), seine Erfahrungen als „Adoptivsohn“ in der Großfamilie, seine Reisen durch das im Umbruch befindliche Land. Zudem begleitet er einen Thüringer Unternehmer, der aus Pflanzen Treibstoff gewinnen will, zur Versuchsplantage in den Bergen und zu einer Affen – Rettungsstation im tropischen Regenwald.

Das Buch erscheint zum 35 – jährigen Bestehen von diplomatischen Beziehungen Deutschlands zum wiedervereinigten Vietnam und vermittelt aus intimer Kenntnis einen Einblick in die heutige vietnamesische Gesellschaft.

Veranstalter:

gemeinsame Veranstaltung mit der GGP Media und der Stadt Ranis

 

Ort:
Burg Ranis

 

« zurück