« zurück
 
Literaturtage

Dalibor Markovic: "Bühnenstücke"

01.06.2012  - 20:00 Uhr

Dalibor live zu erleben ist ein Ereigniss. Hinter der ruhigen und leisen Art des Frankfurters verbirgt sich enormes poetisches Potential. Konsequent und elegant bewegt er sich mit seinen Texten zwischen Parodie und bitterem Ernst, zwischen sprachlicher Virtuosität und tiefgründigen Inhalten. Mit erfrischenden Beatbox-Einlagen vermag der Poetry Slammer dabei auch jene zu begeistern, die sich literarischen Veranstaltungen üblicherweise nur unter Zwang nähern. Mit anderen Worten: Dalibor Markovic rettet die gesprochene Sprache sowohl vor hochtrabender Schöngeistigkeit als auch vor angeberischer Witzigkeit und trifft damit den Geschmack eines breiten Publikums.

Dalibor Markovic

geb. 1975 in Frankfurt a. M.; Spoken Word Poet und Beatboxer; seit zehn Jahren Bühnenauftritte in ganz Deutschland und im Ausland; seit 2002 schreibt er Texte ausschließlich für Liveauftritte; Mitbegründer des Spoken-Word-Kollektivs "WortAlert"; Mitglied im Ensemble von Michael Lentz bei der Uraufführung des Musikstücks "Boxgesang"; ausgezeichnet mit dem Saarbrückener city-solaraward 2005;Vizemeister beim Berliner Slam 2007; lebt heute in Frankfurt am Main

Veranstalter:

gemeinsame Veranstaltung mit der Stadtkulturdiretion Weimar und dem mon ami Weimar

 

Ort:
mon ami Weimar, Weimar

 

« zurück