« zurück
 

"Stolperbilder" - Gedenken an die Opfer der Reichskristallnacht 1938

09.11.2013  - 11:00 Uhr

Herzliche Einladung

Am Samstag, 9. November 2013 treffen sich Jenaer Bürgerinnen und Bürger in der Zeit zwischen 11:30 und 12:30 an den 18 verschiedenen Plätzen, um die 34 STOLPERSTEINE zu reinigen und ihnen neuen Glanz zu geben. Wir erinnern an die Menschen, Jenaer Bürgerinnen und Mitbürger, die in der Zeit des Nationalsozialismus aus rassistischen Gründen aus ihren Häusern und aus unserer Stadt vertrieben und ermordet wurden.

Gemeinsamer Beginn: 11 Uhr Johannisstraße (Faulloch)

Im Anschluß werden die Jugendlichen des Teenpark (Theaterhaus Jena) mit Standbildern und Tonaufnahmen an die Menschen die hinter den Stolpersteinen stehen erinnern.

"Stolperbilder":

11:30 Johannisplatz 16

11:50 Zwätzengasse 14

12:10 Saalstraße 16

Sie sind eingeladen sich zu beteiligen, zu erinnern und zu stolpern!

Veranstalter:

Arbeitskreis "Sprechende Vergangeinheit" im Jenaer Aktionsnetzwerk gegen Rechtsextremismus, JenaKultur, Teenpark (Theaterhaus Jena), Lese-Zeichen e.V.

 

Ort:
Jena, Johannisstraße (Faulloch)

 

« zurück