Presse

Seite: 

erste  <  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >  letzte 
 
30.01.2014

Doppelte Lesung im Literaturmuseum in Heiligenstadt

Heiligenstadt (Eichsfeld). Das Literaturmuseum "Theodor Storm" in Heiligenstadt lädt am Dienstag, dem 4. Februar, um 19.30 Uhr zur Buchvorstellung von "Ins Meer gerufen"... mehr...
 
30.01.2014

Erstmals Konzert zum Jahresauftakt in Krölpa

Gemeinde und Lese-Zeichen e.V. laden morgen Abend in die Pinsenberghalle ein. Deren Bau hat sich bislang gelohnt.Krölpa. Die Gemeinde Krölpa lädt in diesem Jahr zum ersten Mal zu einem offiziellen... mehr...
 
29.01.2014

Philosophieren mit Kindern - ein weise Freundin aus Hamburg oder wann ist jemand mutig? -

Sechs Stunden lang zu sitzen ist keine typische Tätigkeit für Pädagoginnen und doch waren die 14 Teilnehmerinnen der Fortbildung „Der weiße und der schwarze Bär? Kreatives Philosophieren mit Kindern... mehr...
 
28.01.2014

Jutta Ditfurth: "Auseinandersetzung mit Nazi-Tätern ist unterentwickelt"

Jutta Ditfurth hat für ihr neues Buch "Der Baron, die Juden und die Nazis", 200 adelige Vorfahren und ihren Judenhass unter die Lupe genommen. Zur Zeit befindet sie sich auf Lesetour... mehr...
 
25.01.2014

Lesung in Jena

Am Montag, dem 27. Januar, liest die Weimarer Autorin Christine Hansmann anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages aus dem Roman „Der siebente Brunnen“ von Fred Wander. Das ergreifende... mehr...
 
23.01.2014

Nach fast 60 Jahren zurück in Rudolstadt: Wolf Wondratschek liest

Mit elf Monaten verließ Wolf Wondratschek Rudolstadt. Am Dienstag war er zum ersten Mal wieder in seiner Geburtsstadt. Rudolstadt. "Heute ist alles zum ersten Mal", sagte Wolf Wondratschek... mehr...
 
22.01.2014

Kirchholz, Libellen und alte Gefühle

Die Dichterin Marica Bodrožic ist am Freitag, dem 24.Januar 2014, 19.30 Uhr in der Reihe „Jenseits der Landessprache“ zu Gast. Im Haus für den wissenschaftlichen Nachwuchs „Zur Rosen“ stellt sich in... mehr...
 
20.01.2014

Stabwechsel auf Burg Ranis und für Literatur- und Autorentage

Die Literatur- und Autorentage haben den Namen der Burg Ranis in Thüringen und ganz Deutschland bekannt gemacht. Das ist auch ein Verdienst der Projektleiterin Anke Scheller, die jetzt beruflich... mehr...
 
20.01.2014

Sandra Hoffmann kommentiert: Beachtliche Ergebnisse

Sandra Hoffmann über die engagierte und ideenreiche Arbeit des Vereins Lese-Zeichen Es gibt viele Vereine in der Region, die für die hiesige Kultur allerhand leisten. Der... mehr...
 
18.01.2014

Wolf Wondratschek kehrt lesend nach Rudolstadt zurück

Der Schriftsteller Wolf Wondratschek ist längst ein Klassiker, seine Gedichte sind legendär, seine Auftritte ebenso. Er hat es als Autor sogar geschafft, selbst in eine fiktionale Gestalt... mehr...
 
15.01.2014

Sehr stolz auf Midtsommer-Album: Norbert Leisegang in Krölpa

Norbert Leisegang gastiert mit dem Keimzeit-Akustik-Quintett am 14. Februar in Krölpa Krölpa. Am 14. Februar um 20"Uhr holt der Verein Lese-Zeichen gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung das... mehr...
 
11.01.2014

Bekannte Gäste auf der Literaturburg

Clemens Meyer stellt in Ranis seinen neuen Roman „Im Stein“ vor. Michael Hametner moderiert die Lesung auf der Burg. Ranis. Mit Autor Clemens Meyer und Moderator Michael Hametner gab es zum... mehr...
 

Seite: 

erste  <  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  >  letzte