Presse

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >  letzte 
 
14.06.2015

Literarisches auf Burg Ranis: Geschichten vom Essen und vom Wolf

„Es gibt nichts Schöneres, als dass der Mensch etwas isst und Freude daran hat“, sagte der Suhler Schriftsteller Landolf Scherzer am Samstagvormittag zu Beginn des Literarischen Brunchs auf Burg... mehr...
 
14.06.2015

Raniser Publikum so neutral wie die Schweiz

Das Raniser Publikum hat entschieden. Am Freitagabend gegen 21.30 Uhr kürte es im Raniser Winkel einen Schweizer zum Sieger des Poetry Slams der 18. Thüringer Literatur- und Autorentage. Ranis. Ein... mehr...
 
13.06.2015

Ausstellung auf der Burg Ranis: Vom Nutzen der Nutzlosigkeit

Das Literatur-Wochenende in Ranis begann am Donnerstagabend traditionell mit einer Ausstellungseröffnung. Die Künstler Alexander Neugebauer und René Reschin stellten unter anderem zwei „Nutzlose... mehr...
 
09.06.2015

18. Thüringer Literatur- und Autorentage starten am Donnerstag in Ranis

Um 18 Uhr am Donnerstag beginnt für die interessierten Kunst- und Literaturfreunde das lange poetische Wochenende auf der Burg Ranis. Bis Sonntagabend finden die 18.?Thüringer Literatur- und... mehr...
 
09.06.2015

Denis Scheck in Neustädter Bibliothek

Unterhaltsame Literaturkritik ist am 15. Juni, ab 20 Uhr, in Neustadt zu erleben. Denis Scheck wird in der Stadtbibliothek Neuerscheinungen des Buchmarktes kommentieren. Neustadt. „Wenn der... mehr...
 
05.06.2015

Bekenntnis besonderer Art: Neue Lyrik-Anthologie über Thüringen

„Thüringen ist eine Gegend mit Potenzial“, schreibt der Dichter Heinz Czechowski: „Man kann sich bekennen.“ Ein Bekenntnis besonderer Art wurde Donnerstagabend in der Eckermann-Buchhandlung in Weimar... mehr...
 
28.05.2015

Thüringer Literaturtage: Von Thomas Brussig bis Denis Scheck

Die Thüringer Literatur- und Autorentage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Entschleunigt Euch!“ Höhepunkt ist das lange Lese-Wochen­ende in Ranis von Donnerstag, 11. Juni, bis Sonntag, 14.... mehr...
 
25.05.2015

18. Thüringer Literaturtage starten mit einer Brunch-Aktion auf der Burg Ranis

„Entschleunigt euch!“ lautet das Motto der 18. Thüringer Literaturtage, die mit Lesungen in Jena, Gotha und Hermsdorf bereits begonnen haben und noch bis 11. August andauern, und man möchte ergänzend... mehr...
 
24.05.2015

Gedichtbände von Bärbel Klässner und Katja Thomas: Über die Liebe und die schöne Natur

Zwei mit Thüringen eng verbundene Autorinnen beeindrucken durch eine vielschichtige und originelle Sprache in zwei schmalen, schön ausgestatteten Bänden der „edition Azur“. „Gehen mit Lou“ ist der... mehr...
 
23.05.2015

Wortfechtern winkt in Ranis wieder das Schmiedefeuer

Am 12. Juni ist es wieder soweit. Die Elite der deutschen Poetry Slammer findet sich, je nach Wetter, an oder in der Raniser Schmiede ein, um mit Worten zu fechten. Ranis. „Gefallene Worte kann... mehr...
 
23.05.2015

André Schinkel liest im Kloster Mildenfurth

Zum Auftakt des diesjährigen Kultursommers im Kloster Mildenfurth hat der Arbeitskreis Kunst und Kultur in der kommenden Woche einen Autor in Wünschendorf zu Gast. Wünschendorf. Traditionell mit... mehr...
 
21.05.2015

Lernen und Lachen mit dem Lese-Raben in Triptis

Im Rahmen der Thüringer Literatur- und Autorentage empfingen die Dritt- und Viertklässler der Triptiser Grundschule den Kinderbuchautor Tino und den Lese-Raben in der Triptiser Stadtbibliothek. Der... mehr...
 

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >  letzte