Presse

Seite: 

erste  <  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  >  letzte 
 
20.10.2003

Literaturburg halten

Jena. (tlz/fqu) Oft sind es gerade die kleineren Kulturvereine, die mit minimaler finanzieller Ausstattung die regionale Kunstszene am Leben erhalten. So zum Beispiel der Thüringer Lese-Zeichen e.... mehr...
 
18.10.2003

Der "malende Poet" wird 75 Jahre

Verein Lese-Zeichen reflektiert in einer Veranstaltung über Armin MüllerJena. (tlz) Der in Weimar ansässige "malende Poet" Armin Müller begeht am 25. Oktober seinen 75. Geburtstag. Aus... mehr...
 
16.10.2003

Erzählen und Lesen fördern

8. Märchentage führen nach MeiningenErfurt/Meiningen. (tlz/ddpl ger) Thüringen wird in den kommenden Wochen wieder märchen- und sagenhaft. Mit dazu bei trägt auch die TLZ, die sich seit Jahren um die... mehr...
 
16.10.2003

Beliebtes Märchenfest

Thüringer Sagenpreis an Margarete Möckel Erfurt (OTZ/Johr). Das Thüringer Märchen- und Sagenfest bietet in diesem Jahr mehr als 70 Veranstaltungen in allen Regionen des Landes.Nach der offiziellen... mehr...
 
16.10.2003

Fremd im eigenen Land

Jan Faktor: tschechisch-deutscher Schriftsteller. Weimar. (tlz/fqu) Jan Faktor ist der dritte Schriftsteller, der in der Lesekonzert-Reihe "Stimmen der Völker" im Rahmen des Herder-Jahres... mehr...
 
14.10.2003

Ein Fest der Poesie

Weimar. (tlz/fqu) Zum zweiten Mal ist das Weimarer Musikgymnasium Schloss Belvedere Gastgeber für eine Mitteldeutsche Lyriknacht. Am Mittwochabend treten dort Dichter aus Thüringen, Sachsen und... mehr...
 
09.10.2003

Knappe Kassen, teure Verbündete

Jena. (tlz) In der "Allee der Gerechten" im israelischen Yad Vashem erinnern Bäume an Menschen, die Juden das Leben gerettet haben. Dazu gehören die Eltern der Politikerin und... mehr...
 
06.10.2003

Die geteilte Familie

Heiligenstadt. (tlz) In Hanoi geboren und aufgewachsen im Bombenhagel des Krieges, gelangt Huong Ende der 70er Jahre zum Studium in die DDR, erfährt ungeahnte Freiheiten und neue Restriktionen. Als... mehr...
 
04.10.2003

Wolfgang Held: Niederlagen und Siege eines verunglückten Jungen

Der Schriftsteller und Drehbuchautor Wolfgang Held. "Siegen, mein Junge, das können auch Großmäuler und Schweinehunde", sagt der Vater von Sebastian. "Was einer wirklich wert ist, das... mehr...
 
02.10.2003

Von Höhenflügen der Poesie

Weimar. (tlz) "Was du gesehen hast, kann dir niemand mehr nehmen", sagt die Tante. Hannes war mit dem Fesselballon über das Elbtal aufgestiegen, was der Vater verboten hatte. Die Worte... mehr...
 
01.10.2003

Äußerst kritische Manuskriptdiskussion

Thüringer Autoren zu Gast in Knau und in PlothenKnau/Plothen (OTZ) Es ist schon Tradition, dass der Verband Deutscher Schriftsteller und sein Förderverein, der Lesezeichen e. V. Wander- und Lesetage... mehr...
 
29.09.2003

Wort und Bild in Partnerschaft

Einwöchiges Arbeitstreffen Thüringer Autoren und Bildender Künstler fand in Ranis stattDas mittelalterliche Wahrzeichen der Stadt Ranis (Saale-Orla-Kreis) ist als Literaturburg inzwischen bekannt.... mehr...
 

Seite: 

erste  <  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  >  letzte