Presse

Seite: 

erste  <  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  >  letzte 
 
19.01.2004

Beste Werbung mit Zauber und Wortwitz

Der Friedrich-Bödecker-Kreis möchte das Lesen unter Kinder und Jugendliche fördern. Erstmals trafen sich Vertreter aller Landesverbände zu einer Arbeitstagung in den neuen Ländern - am Wochenende in... mehr...
 
14.01.2004

Kunst in der herben Frühe

Jena. (tlz) "Weitere Aussicht war nie. In drei verglaste Himmelsrichtungen die / herbe Frühe zu begrüßen, ist ein seltenes Glück ..." Kai Agthe fasste in Worte, was dreizehn Autoren und... mehr...
 
12.01.2004

Uns gibt's noch und dennoch!

Weimar. (tlz) Uns aber gibt es. Derartige Feststellungen entbehren - wenn "Uns" eine am öffentlichen Finanztropf hängende, der Literatur verschriebene Körperschaft bezeichnet - nicht eines... mehr...
 
12.01.2004

Döblin, Goethe und Bonifatius

Jena. (tlz) Der Jenaer "Vorleser" Martin Stiebert hat die Saison 2004 eröffnet. Am Sonnabend Nachmittag las der 40-jährige Philologe im Cafe´ Central Texte von Robert Menasse und anderen... mehr...
 
07.01.2004

Weimar und die Welt: Der Gedichtband 'Matrix' von Gisela Kraft

Leser finden Gedichtbände mit Mühe. In Bestsellerlisten nie, in Buchhandlungen schlecht, in der veröffentlichten Meinung kaum."Matrix" lohnt die Mühe des Suchens.Gisela Kraft, Dichterin aus... mehr...
 
07.01.2004

Texte und Bilder auf einem Streich

Eine ungewöhnliche VernissageJena. (tlz) " Weitere Aussichten" - unter diesem beziehungsreichen Titel zum Jahresauftakt laden Lese-Zeichen e.V. und Ernst-Abbe-Bücherei zu einer... mehr...
 
07.01.2004

Alles war so anders

Erfurt. (tlz) "Alles war so. Alles war so anders." Unter dieser Überschrift stellen die Schriftstellerinnen Kerstin Hensel und Gabriele Stötzer ihre Erinnerungen an die DDR vor. Die... mehr...
 
05.01.2004

Die Potenziale besser bündeln

Erfurt. (dpa/tlz) Kunstministerin Dagmar Schipanski (CDU) hat die Thüringer Kulturvereine und Verbände aufgerufen, mehr über den eigenen Tellerrand zu schauen und besser zusammenzuarbeiten. Sie habe... mehr...
 
03.01.2004

Bücher sollen rollen

Literatur-Quintett liest für die Fahrbibliothek Weimar. (tlz/fqu) Das Thüringer Literatur Quintett (TLQ) präsentiert sich am 26. Februar erstmals der Öffentlichkeit. Der Formation, die sich als... mehr...
 
18.12.2003

Wort-Netzwerker

Soviel Ranis war selten. Das Ostthüringer Städtchen, gekrönt von einer Burg, die Ministerin Dagmar Schipanski gestern in Erfurt zur "Literaturhochburg" erhob, stand ziemlich am Anfang einer... mehr...
 
18.12.2003

Das Buch in den Zeiten von Pisa

Ministerin Schipanski beglückwünscht Jenaer Lese-Zeichen e.V. zum Kulturpreis 2003 Von OTZ-Redakteur Volkhard Paczulla Wer sich in diesen Zeiten um die Förderung des Lesens verdient macht, hat... mehr...
 
18.12.2003

Leseförderung als Herzensangelegenheit

Erfurt. (tlz) Der Förderverein des Verbandes Deutscher Schriftsteller in Thüringen, der in Jena ansässige Lese-Zeichen e. V., wurde gestern mit dem Thüringer Kulturpreis 2003 geehrt. Das Land würdigt... mehr...
 

Seite: 

erste  <  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  >  letzte