Presse - Details

 
08.12.2006

Französische Lyrik beendet 'Trikolore'

TLZ

Weimar. (tlz) Zum Abschluss der Lesekonzerte "Trikolore" trägt der Verleger und Übersetzer Rüdiger Fischer zeitgenössische französische Lyrik vor. Piotr Prochera singt Lieder aus dem Heine-Zyklus "Dichterliebe", die von Robert Schumann vertont wurden. Am Flügel begleitet ihn Thomas Steinhöfel. Fischer, der seit vielen Jahren als Mittler zwischen Frankreich und Deutschland wirkt, wird einige Gedichte auch im Original vortragen. Eine Veranstaltung des Kulturamts Weimar mit der Klassik-Stiftung, der Musikhochschule "Franz Liszt" und dem Lese-Zeichen e. V.

! Sonnabend, 17 Uhr, Villa Altenburg Weimar