Presse - Details

 
06.12.2004

Auf Zauberteppich in die Märchenwelt

von fk TLZ

Die Zeit vergeht (auch ohne Zauberteppich) im Flug wie immer, wenn Andreas vom Rothenbarth das Glöckchen anschlägt und zu erzählen beginnt... Viele Kinder waren mit Eltern und Großeltern in das Erfurter Hotel gekommen, am kommenden Sonntag gibt es eine Neuauflage der Märchenstunde in Weimar.

Mit geschlossenen Augen flogen sie auf dem Zauberteppich erst eine Runde über Erfurt, dann lauschten sie gebannt den Geschichten des bärtigen Mannes, der sie mit auf die märchenhafte Reise nahm: Andreas vom Rothenbarth, der mit der TLZ die Kinder zum Kakaotrinken ins InterCityHotel Erfurt eingeladen hatte. Viele waren gekommen zu "Kunos Weihnachtsmärchen" und machten es sich zu Füßen des Erzählers bequem, und lauschten den Geschichten. Zu einer weiteren Märchenstunde mit Kakao laden das Weimarer Hotel "Kaiserin Augusta", die TLZ und die Schauspielerin Helga Ziaja ein. Der Eintritt ist frei.

! Sonntag, 12. Dezember, 15 Uhr, Weimar, Hotel "Kaiserin Augusta".