Presse

Seite: 

erste  <  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >  letzte 
 
08.02.2005

Erinnerungen aus der Tiefe der Geschichte

Weimar. (tlz) Heimat sei etwas, was wir manchmal nur leise hören, Rufe aus der Tiefe der Geschichte, Lieder, Legenden, Märchen. Immer wieder ist Armin Müller dieser inneren Stimme, die ihn von weit... mehr...
 
07.02.2005

Ulrich Plenzdorf räumt in Ranis Missverständnis auf

Rund 100 Interessenten des Landkreises erleben Autor, der Fernsehgeschichte schrieb Ranis (OTZ/M.K). Ein Schriftsteller sei er nicht, sagte Ulrich Plenzdorf wiederholt am Donnerstagabend während... mehr...
 
01.02.2005

Ein Autor, der sich immer noch einmischt

Heinrich-Böll-Nacht brachte einen kompromisslosen Schriftsteller nahe Meiningen. Nach Ausstellungen, Lesungen und einer Filmvorführung bot die Heinrich-Böll-Nacht am vergangenen Freitag in der... mehr...
 
31.01.2005

Faltiges Gesicht im Olivenbaum

Galerie Westerheide zeigt Fotografien und Silbergefäße Von OTZ-Redakteur Peter Cissek Ranis. Viele Menschen betrachten genüsslich die Wolken und entdecken darin mit Freude die Formen von vertrauten... mehr...
 
29.01.2005

Stadtrat Ranis genehmigt den Ausbau des Palas

Erster Bauabschnitt wird bereits realisiert Ranis (OTZ/sh). Der Stadtrat von Ranis hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig dem Vorhaben der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, den... mehr...
 
29.01.2005

Gebrauchte Lieder mit schelmischen Bildern

Kultautor Ulrich Plenzdorf liest am 3. Februar um 19.30 Uhr auf Burg RanisRanis (OTZ/mko). Ulrich Plenzdorf feierte im Herbst des vergangenen Jahres seinen 70. Geburtstag und für eine literarische... mehr...
 
29.01.2005

Kultur-Vielfalt bewahren

Jena. (tlz) Das Interesse an Thüringer Autoren sei gewachsen. Die Schulen zeigten immer mehr Interesse an literarischer Werkstattarbeit. Und durch die vom Kultusministerium ausgelöste und bereits ins... mehr...
 
28.01.2005

'Landei' aus Oberbayern sucht Abwechslung zur Großstadt

Raniser Stadtschreiber Christopher Klöble auf Weg zum SchriftstellerVon Mario Keim Ranis (OTZ). Der Reiz an der Stadtschreiber-Stelle in Ranis ist ungebrochen. Davon zeugen die rund 50 Bewerbungen,... mehr...
 
27.01.2005

Einer für alle - alle für Schiller

Rudolstadt. (tlz/fqu) Wo Schiller zum ersten Mal seinem späteren Dichterfreund Goethe begegnete und auf den zweiten Blick an Charlotte sein Herz verlor, wo man oft in geselliger Runde zu Abend aß und... mehr...
 
26.01.2005

Literaturburg soll Burg der Künste werden

Thüringer Literatur- und Autorentage auf Burg Ranis dieses Jahr nur an einem Wochenende Jena (OTZ/mko). Der Lese-Zeichen e. V. mit Sitz in Jena geht davon aus, dass er sich ab 2007 sehr viel stärker... mehr...
 
08.01.2005

Spuren der Teilung nicht vollständig verschwunden

Unterhaltsame Lesung in Ranis aus "Ankunft im gelobten Land"Auch 15 Jahre nach dem Fall der innerdeutschen Mauer treten Unterschiede zwischen Ost und West auf. "Ich weiß zwar nicht... mehr...
 
07.01.2005

Knigge: Gedenken soll Zeichen setzen

Wenn Deutschland den Gedenktag zur KZ-Befreiung in Weimar und Buchenwald feiert, ist dies ein wichtiges Signal zum künftigen Umgang mit der Geschichte, erklärt Professor Volkhard Knigge. Foto:... mehr...
 

Seite: 

erste  <  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  >  letzte