Presse

Seite: 

erste  <  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  >  letzte 
 
07.12.2005

Wanderungen zu sich selbst

Thüringens Literaturpreisträgerin Sigrid Damm feiert heute ihren 65. Geburtstag Berlin. (tlz) Am heutigen Tag ist kein Preis zu vergeben. Laudatio und Dankrede sind noch frisch. In Erinnerung das... mehr...
 
06.12.2005

Offene Zeit

Der Thüringer Kulturpreis an Amateure - eine Aussage über das KulturlandDer Thüringer Kulturpreis erzählt viel über die Beschaffenheit der viel gerühmten Thüringer Kulturlandschaft. Denn er wird so... mehr...
 
03.12.2005

Der Thüringer Kulturpreis: Lob der Laien

Schiller hätte das gefallen: Nicht die platzhirschigen Profis sind preiswürdig - die kreativen Laien kriegen im Schillerjahr den Thüringer Kulturpreis. Am Montag wird er an Gymnasien in Weimar und... mehr...
 
03.12.2005

In der Märchenwelt ...

Erfurt/Meiningen. (dpa/tlz) Märchen sind nach Ansicht von Experten bestens geeignet, das Lese-Interesse von Grundschülern zu fördern. Thüringens Lehrer holten aber meist nicht genug aus den... mehr...
 
03.12.2005

Thüringer Buchlöwe fördert junge Dichter

Weimar/Weißensee. (tlz/fqu) Der Buchlöwe lädt zur Preisverleihung - erstmals in diesem Jahr hatte das sich seit Jahren von Weimar aus für den Dichternachwuchs engagierende Wappentier als... mehr...
 
03.12.2005

Schiller mit rhythmischem Sprechgesang entdecken

Ungewöhnlicher Abend mit Doppel-U feat. Steven Style sowie Heiz Stade auf Burg RanisPößneck (OTZ/mko). Während ein junger Mann aus Pößneck seinen ersten Kontakt mit Friedrich Schiller hatte, hörte... mehr...
 
01.12.2005

Das Märchen in der Welt

Meiningen. (tlz) Statt dass sie, wie Hollywood neuerdings weismachen will, durch die Welt zögen, um die Wälder von Hexen, Teufeln und Geistern zu säubern, würden die legendären Brüder Grimm wohl... mehr...
 
26.11.2005

'Es war einmal' wirkt in die Zukunft

Erfurt. (tlz) Ganz tief in die Welt der Märchen tauchten gestern die Teilnehmer des Sponsorenessens für die Märchentage 2006 im Erfurter InterCityHotel ein. Ein festliches Menü, alte und neue... mehr...
 
18.11.2005

Engagement im Namen der Palme

Jena. (tlz) Es gibt ihn noch, den "Palmbaum" - die älteste und momentan einzige Literaturzeitschrift in Thüringen. Seit nunmehr 13 Jahren erscheint sie ununterbrochen. Die letzten drei... mehr...
 
16.11.2005

Flucht war Tollkühnheit

Weimar. (tlz) Friedrich Dieckmann, Jahrgang 1937, ist einer der bedeutendsten Publizisten deutscher Sprache. Er ist in den vergangenen vier Jahrzehnten als Autor von literarischen,... mehr...
 
14.11.2005

Ernst Lustig ging auf die vorletzte Etappe

Jena. (tlz) Der 11. Jenaer Lesemarathon ist seit gestern Abend Geschichte. Das Finale vor vollem Haus bestritt Harry Rowohlt, ein begnadeter Wortjongleur und charmanter Erzähler, für dessen Auftritt... mehr...
 
12.11.2005

Worte, denen schon die Eltern lauschten

Erfurt/Weimar. (tlz) Sie naht wieder, die märchenhafte Zeit vor Weihnachten. Zeit, um sich an die alten Geschichten zu erinnern, die schon Großeltern und Eltern sich und ihren Kindern erzählten. Zeit... mehr...
 

Seite: 

erste  <  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  >  letzte