« zurück
 

WortKlang - Lyrik im Konzert mit FIVA und Nancy Hünger

04.03.2010  - 20:00 Uhr

test

 

Nancy Hünger geboren 1981 in Weimar; Studium der Germanistik und freien Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar; 2007 Diplom -Künstlerin; gilt als eine der begabtesten jungen Lyrikerinnen Deutschlands;

2007 Stipendium des Thüringer Kulturministeriums; 2008 Hermann-Lenz-Stipendium; lebt heute in Weimar

Veröffentlichungen:

Aus blassen Fasern Wirklichkeit; Gedichte, Edition Azur 2006; Deshalb die Vögel, Instabile Texte, Edition Azur 2009; zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften, so in Palmbaum, Ort der Augen und EDIT.

 

Werkstattarbeit: Nancy Hünger ist eine erfahrene Werkstattleiterin, Dauer ca drei Schulstunden, Umgang mit Alltagssprache, Verdichtung zu poetischen Botschaften; ist in der Lage, Schüler zu intensiver Selbsttätigkeit anzuregen.

 

 

Fiva (d.i. Nina Sonnenberg), geboren 1978; 2006 abgeschlossenes Soziologiestudium, Diplomsoziologin; heute eine der bekanntesten Rap-Poetinnen Deutschlands; Texte sind einzigartig in der Hip- Hop-Szene, offen, kritisch mit Herz und Verstand; seit 2005 Rap- und Poetry-Workshops; seit 2007 Rundfunkmoderation on3Radio (BR); Siegerin in zahlreichen Wettbewerben, unterstützt Äthiopien-Hilfe von Karl-Heinz Böhm;

lebt heute in München.

Veröffentlichungen:

Spiegelschriften, Platte 2002; Gründung des Labels „Kopfhörer Recordings mit DJ Radrum, 2005; Album „Kopfhörer“, 2006; Klub Karamell; Lyrikband mit CD; Voland& Quist Dresden 2007.

 

Werkstattarbeit: erarbeitet mit Schülern Texte zum Rap und Hip Hop, geht von intensiver Selbsttätigkeit der Schüler aus. Dauer ca 3 Schulstunden.

 

Veranstalter:

gemeinsame Veranstaltung mit der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkasse Unstrut-Hainich

 

Ort:
Kilianikirche Mühlhausen Unter der Linde 7 Mühlhausen Tel: 03601 440937

 

« zurück