Presse

Seite: 

erste  <  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  >  letzte 
 
06.05.2011

Barocke Klänge von Geige und Cembalo erklangen in Wechmar

Mit Musik von Bach und Corelli sowie Texten zu Bach war Wechmar am Mittwochabend Veranstaltungsort der Thüringer Bachwochen. Aber so richtig herumgesprochen hatte sich das wohl nicht.Wechmar. Die... mehr...
 
06.05.2011

Junger Dichter mit Potenzial

Der Weimarer Lyriker Christian Rosenau erhält das Thüringer Literaturstipendium "Harald Gerlach". Dies teilte das Thüringer Kulturministerium mit. Porträt Gerlach-Stipendium... mehr...
 
06.05.2011

Schirneck stellt seine Politsatire vor

Die Umfragewerte stimmen. Roman Kowalski, Kandidat der Guten Deutschen Partei, kurz GDP, für das Amt des deutschen Bundeskanzlers, kann zufrieden sein. So beginnt der Roman "Smiling Death"... mehr...
 
03.05.2011

Bach und die Meister des Wortklangs

Am Donnerstag kommt es in Büßleben zu einem Gipfeltreffen der Klangmeister: In der St. Petri-Kirche lesen die Schriftsteller Reiner Kunze und Wulf Kirsten eigene Lyrik und werden vom... mehr...
 
03.05.2011

Stimmen zum Lobe Bachs am 4. Mai in Thüringens größter Dorfkirche

Mitten in Thüringen liegt die Wiege der Bach-Familie, die Ortschaft Wechmar. Grund genug am 4.5.2011 um 19.30 Uhr in der St. Viti Kirche in Wechmar Stimmen zum Lobe Bachs erklingen zu lassen. Im... mehr...
 
28.04.2011

Schriftsteller Schädlich erhält Joseph-Breitbach-Preis

Mit dem Joseph-Breitbach-Preis 2011 wird Hans Joachim Schädlich ausgezeichnet. Der 75-jährige Vogtländer nimmt den mit 50.000 Euro höchstdotierten deutschen Literaturpreis am 23.... mehr...
 
28.04.2011

Im Rachen des Sonnengottes

Jenaer Student Moritz Gause veranstaltet mit Gleichgesinnten Lesungen für junge Autoren Etwas eingeschlafen war die Lesereihe "Lautschrift" für junge... mehr...
 
19.04.2011

Lyrische Bilanz und ein lyrischer Restposten

Thomas Meier aus Gera gehört zu den Ostthüringer Preisträgern des Wettbewerbes "Junges Literaturforum Hessen-Thüringen" Gera. "Lyrik ist... mehr...
 
15.04.2011

Thüringer Literaturtage mit Krimi-Brunch

Prominente Autoren und das MDR-Literaturcafé sind bei den 14. Thüringer Literaturtagen im Juni auf der Burg Ranis zu Gast. Der Kartenvorverkauf für das Wochenend-Festival hat begonnen. Jena/Ranis.... mehr...
 
15.04.2011

TLQ liest für "Tschernobyl-Kinder"

"Bitterer Wermut - Lieder der Hoffnung" ist der Abend überschrieben. Das Thüringer Literatur Quintett erinnert an den Reaktorunfall in Tschernobyl und seine Folgen. Ulla. Die... mehr...
 
14.04.2011

Thüringer Schriftsteller Landolf Scherzer wird siebzig

Seine Reportagen hatten ihn in der DDR bekannt gemacht. Mit dem Buch "Der Erste", das den Alltag des 1. Sekretärs einer Kreisleitung beschrieb, wurde er 1988 schlagartig... mehr...
 
14.04.2011

Ein Meister des Umbogens: Landolf Scherzer wird 70

Geht der Sachse einen Umweg, sagt er, er mache einen Umbogen. Der gebürtige, wenngleich akzentfreie Dresdner Landolf Scherzer ist als Schriftsteller ständig auf Achse. ... mehr...
 

Seite: 

erste  <  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  >  letzte