Presse

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >  letzte 
 
22.10.2008

Merkwürdigkeiten vom Herren-Dreier

Erfurt/Weimar. (tlz) Im letzten Jahr hatten wir mit drei reiferen Autorinnen das Vergnügen. Nun wird - ausgleichende Gerechtigkeit - ein geistig junger Herren-Dreier nachgereicht: Band 25 bis 27 der... mehr...
 
21.10.2008

Die Lebensstationen eines großen Poeten

Von der Darmstädter Jury zum Buch des Monats gekürt. Weimar. (tlz/fqu) Gerade ist Gisela Kraft von der Frankfurter Buchmesse zurück, wo ihr Band "Die Namen der Sehnsucht" mit... mehr...
 
17.10.2008

Vielleicht war der Dichter schizophren

Jena. (tlz/jb) "Das ist mein Anspruch an die Kunst: etwas zu erfinden", sagte einst der 1946 in Jena geborene und 2006 in Berlin verstorbene Gino Hahnemann. Im zweiten "Palmbaum"... mehr...
 
09.10.2008

'Nachschlagewerk' auf neuestem Stand

Weimar. (tlz) www.thueringer-literaturrat.de: Schon erscheint es, das neue Online-Portal, in seiner ganzen virtuellen - nein, nicht Pracht, sondern Nutzerfreundlichkeit. Es ist das umfassendste und... mehr...
 
07.10.2008

Kulturstadt als Tollhaus

Verkauf der Klassik-Immobilie muss verhindert werden, OB Wolf soll zurücktreten: Die Weimar-Preisträger Michael von Hintzenstern (l.), Gisela Kraft und Wulf Kirsten fordern eine Umkehr, um die... mehr...
 
07.10.2008

Abbe-Bücherei startet Lesemarathon

13 Lesungen vom 2. bis 13. November - jeweils ab 19.30 oder 20 UhrJena (OTZ/sc). Traditionell ist in Jena der November Lesemonat. Vom 2. bis zum 13. November laden Ernst-Abbe-Bücherei,... mehr...
 
07.10.2008

Leise Verse auf die Welt

Weimar. (tlz/fqu) Poesie in ihren vielfältigsten Facetten ist bei der VII. Mitteldeutschen Lyriknacht am Mittwoch, 8. Oktober, in Weimar-Belvedere zu erleben. Die Schriftstellerin und... mehr...
 
04.10.2008

Tellkamps Buch über die versunkene DDR

"Es war nicht alles schlecht!" Wie oft und wie bedenkenlos fällt gerade heute wieder dieser Satz hier zu Lande. Wie war es wirklich in der versunkenen DDR? Ein Autor tritt an gegen solche... mehr...
 
04.10.2008

Unverkennbar Neubert

Bürgel. (tlz) Ihr bevorstehender 70. Geburtstag - sie wurde am 17. November 1938 in Essen geboren - beschert Telsche Neubert viel öffentliche Aufmerksamkeit. Erst zierte eine Arbeit der in Taupadel... mehr...
 
04.10.2008

Was Sagen sagen

Was Sagen sagenTheresia Johansson liest ihrem Sohn Janis eine in der Ausstellung präsentierte Sage vor. (Foto: OTZ/Peter Cissek) Theresia Johansson liest ihrem Sohn Janis eine in der Ausstellung... mehr...
 
26.09.2008

Hitlers geheime Helfer in Thüringen

Dr. Andreas Scheider stellte in der Ernst-Abbe-Bücherei seine Forschungen über die Gestapo im NS-Mustergau vorVon OTZ-Redakteur Frank Döbert Jena. Thüringen in der NS-Zeit - das ist auch über 60... mehr...
 
26.09.2008

Die Rolle seines Lebens

Weimar. (tlz) "Herr Thieme, wo sind Sie?" So wird am Sonntag, 26. Oktober, einmal mehr die Frage aller Fragen lauten, und die Antwort heißt dann: "In Weimar, im Hotel Elephant".... mehr...
 

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  >  letzte