Presse

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  >  letzte 
 
07.02.2003

Von Zirkus Busch bis zum Bibeljahr

Marathonläufer und Leseförderer: Dr. Martin Straub organisiert seit fünf Jahren die Lesungen für den Thüringer Schriftstellerverband. 13. Thüringer Literatur- und Autorentage setzen... mehr...
 
06.02.2003

Moskauer Eis und der 1. FCM

Ranis. (tlz) Am heutigen Donnerstag, 19.30 Uhr, liest die in Magdeburg gebürtige und heute in Berlin lebende Annett Gröschner in Ranis. Dies ist zugleich die 50. Lesung auf der Literaturburg. Die... mehr...
 
05.02.2003

So ein altes Buch?

Jena im Jahr der Bibel- für den Verein Lese-Zeichen eine Herausforderung. Rita Specht fragte Vereins-Geschäftsführer Martin Straub:Die ersten Schriften des Alten Testaments ordnet man dem 8. bis 2.... mehr...
 
30.01.2003

Schriftsteller als "Sozialfälle"

Weimar. (tlz/fqu) Nicht nur bildende Künstler, auch mehr und mehr freischaffende Schriftsteller werden in der reichen Bundesrepublik Deutschland in jüngster Zeit zum "Sozialfall". Auf... mehr...
 
30.01.2003

Namhafte deutsche Autoren im Juni auf der Burg in Ranis

Von OTZ-Redakteur Marius Koity Ranis. Die Literatur- und Autorentage auf der Burg in Ranis finden auch in diesem Jahr statt, und zwar an den Wochenenden 13. bis 15. und 20. bis 22. Juni. Das Programm... mehr...
 
28.01.2003

"Wir selbst sind das Schicksal"

Weimar/Buchenwald. (tlz) "Ein bisschen möchte ich noch leben ... in diesem schönen Konzentrationslager." Welche Ungeheuerlichkeit schwingt in jenem Satz, mit dem der... mehr...
 
28.01.2003

Die Weber in Gefahr

Jena. (tlz/bag) Nun hat es Theaterhaus-Geschäftsführer Roman Rösener schriftlich: Das Land will die Zuschüsse in diesem Jahr um 15 Prozent kürzen. "Die Haushaltsmittel sind zunächst nur... mehr...
 
21.01.2003

Literarischer Blick über den Länderrand

Dresden/Weimar. (tlz) Es gibt sie beinahe überall, die literarischen Journale, und sie bedienen einen wenngleich kleinen, doch treuen Leserstamm. In Thüringen erschien vor Jahreswechsel das jüngste... mehr...
 
18.01.2003

Nicht gesalb, sondern gelesen will er werden

Weimar begeht 2003 das Herder-Jahr, doch der Klassiker wird nicht "lebendig" Die Stadtkirche von Weimar trägt seinen Namen, und auf dem Vorplatz hat manihm stolz ein Denkmal gesetzt. Auf... mehr...
 
18.01.2003

Interview mit Peter Reif-Spirek / Landeszentrale für politische Bildung Thüringen

Vor einem Jahr hat Peter Reif-Spirek, Stellvertretender Leiter der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung, die Reihe "Das politische Buch im Gespräch" ins Leben gerufen. Mehr als... mehr...
 
18.01.2003

Stadtschreiber von Ranis greift auf, was ihm in die Quere kommt

Unterhaltsamer Abend mit Jochen Weeber in der SchmiedeRanis (OTZ). Jochen Weeber, Stadtschreiber in Ranis, wollte das Geheimnis um sein künftiges Werk in der Burgstadt noch nicht preisgeben. Beim... mehr...
 
13.01.2003

"Flucht durch den Winter" auf Burg Ranis vorgestellt

Von OTZ-Volontärin Sandra Hoffmann Ranis. Es sind die Wintermonate Anfang des Jahres 1945, in denen sich das 14-jährige Ännchen und der russische Fremdarbeiter Sergej auf der Flucht vor der SS... mehr...
 

Seite: 

erste  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  >  letzte