Presse - Details

 
09.05.2009

Zum Auftakt 'WortKlang' bei Lyrik im Konzert

von ptz Ostthüringer Zeitung

7. Musiktage vom 15. bis 17. Mai

Bad Lobenstein (OTZ/ptz). Eine überaus interessante Kombination von Lyrik und Musik gibt es zum Auftakt der 7. Bad Lobensteiner Musiktage am 15. Mai im Neuen Schloss zu genießen. Ab 19 Uhr präsentiert sich hier ein musikalisch-literarisches Trio mit dem Programm "WortKlang". Diese Wort-Symbiose ist Programm, denn Angela Krauss und Peter Neumann bieten Lyrik und die musikalische Begleitung am Flügel übernimmt Heliodoro Fiel, die 1985 auf den Phillipinen geboren wurde. Die Absolventin der Hochschule für Musik "Franz Liszt in Weimar heimste bereits mehrere 1. Preise ein, so u.a. bei der Etüde-Konkurrenz 2002, dem Mozart/Haydn Sonatenausscheid 2003 sowie dem Beethoven/Schubert Sonatenausscheid 2003.
Angela Krauss, 1950 in Chemnitz geboren, absolvierte das Leipziger Literaturinstitut "Johannes R. Becher", ist Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste sowie der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur und wirkt als freie Schriftstellerin in Leipzig. Sie ist u.a. Inhaberin des Ingeborg-Bachmann-Literaturpreises.

Peter Neumann, geboren 1987 in Neubrandenburg, studiert in Jena Philosophie, Politik und Wirtschaft an der Schiller-Uni und holte den 1. Preis bei "Junges-Literaturforum" Hessen-Thüringen 2008.

Im städtischen Sachgebiet Kultur, das sich ums Organisatorische kümmert, ist man sehr zufrieden, dass diese Abendveranstaltung dank des Engagements der Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen in Kooperation mit dem Lese-Zeichen e.V. zustande kam. Karten gibt es in der Stadtinformation am Graben: Tel. 036651/ 2543