Presse - Details

 
01.05.2007

'Wort-Klänge' in Greiz

Ostthüringer Zeitung

Greiz (OTZ). Uwe Kolbe und sein Sohn Christoph Bodenhammer alias "Mach one" sind am Donnerstag, dem 3. Mai, die Gäste der Reihe "Wort-Klang - Lyrik im Konzert" in der Stadt- und Kreisbibliothek Greiz.
Diese Veranstaltung habe "ihren besonderen Drive", kündigt Martin Straub vom Lese-Zeichen e.V. an. "Es ist ja nicht üblich, dass Dichter mit ihrem eigenen Nachwuchs auftreten, zumal wenn man eine doch höchst unterschiedliche lyrische Sprache spricht", meint Straub. Der Vater, Uwe Kolbe, zähle zu den bekanntesten deutschsprachigen Lyrikern. Christoph Bodenhammer ist Rapper. Seine lyrische Nahrung holt er von den Straßen und Plätzen Berlin-Kreuzbergs.

Die Lesung, die zwei poetische Wahrnehmungsweisen präsentiert, beginnt um 19.30 Uhr. Karten für die Veranstaltung können bei der Stadt- und Kreisbibliothek Greiz reserviert werden, Tel. (03661) 703425.