Presse - Details

 
27.02.2004

Tolle Premiere: TLQ las für Fahrbibliothek

TLZ

Weimar. (tlz) Von der Erinnerung an die DDR-Zahlbox bis zur dramatischen Theater-Wende-Geschichte und vom Lebenslied bis zur Spruchweisheit aus Mocambique - mit heiter-poetischen Kostproben aus noch unveröffentlichten Manuskripten begeisterte gestern Abend das neu gegründete Thüringer Literatur Quintett (TLQ) bei seinem ersten öffentlichen Auftritt sein Publikum. Unter den knapp hundert Zuhörern in der Weimarer Thalia-Buchhandlung waren auch die Mitarbeiterinnen der Kreis- und Fahrbibliothek Weimarer Land, für deren Unterstützung sich das TLQ einsetzt. Die Veranstaltung, zu der die Autoren auch selbst gebackene Kuchen sowie Rotwein spendierten, erbrachte 250 Euro. Der Erlös wurde der Leiterin der Fahrbibliothek Weimarer Land, Birgit Bethge, übergeben. Unter anderem soll davon dem Büchermobil ein mitfahrender Märchenerzähler spendiert werden