Presse - Details

 
25.06.2012

Text und Musik warten

TLZ


Ein literarisch-musikalischer Abend zu den Thüringer Literatur- und Autorentagen gibt es am Samstag, 30. Juni, um 17.00 Uhr in der Kirche zu Tautenburg.  Unter dem Titel "Weit hinaus aus Raum und Zeit" liest Martin Stiebert philisophische und poetische Texte von Friedrich Nietzsche, Lou Salomè und Pfarrer Otto Stölten. Prof. Gerhard Schaumann spricht über Reinhard Johannes Sorge. Ilga Herzog (Flöte) und Beate Freidrich (Orgel) spielen Werke von G. Ph. Telemann und J. Geraedts.

Die evangelische Kirchgemeinde Jena und Tautenburg, Huber& Treff und der Lese-Zeichen e.V. laden herzlich ein.