Presse - Details

 
07.02.2008

Ranis sucht neuen Stadtschreiber

von dpa/th Ostthüringer Zeitung / Thüringer Allgemeine / TLZ

Ranis/Jena (dpa/th) - Die Stadt Ranis sucht gemeinsam mit dem Thüringer Schriftstellerverband einen neuen Stadtschreiber. Seine Aufgabe ist es, ein Buch mit Bezug zur Stadt oder dem Thüringer Umland zu schreiben, wie der Verein Lese-Zeichen am Mittwoch in Jena mitteilte. Dafür erhält er 100 Tage freie Unterkunft in der Stadt und ein Stipendium von 1500 Euro. Das Manuskript muss bis 30. Mai 2009 abgeliefert werden; das Ergebnis seiner Arbeit wird im September 2009 mit einer Lesung auf der Burg Ranis im Saale-Orla- Kreis öffentlich vorgestellt. Interessenten können sich bis zum 5. Mai um die Stelle bewerben. Seit 1998 gibt es in Ranis einen Stadtschreiber.