Presse - Details

 
16.09.2017

Mit dem Wörterzauberer Bücher gewinnen

Ostthüringer Zeitung

Zum Wörterzauber ruft ein neuer Schülerschreibwettbewerb auf.Archiv-/Symbolfoto: Peter Cissek

Krölpa. Der Verein Lese-Zeichen schreibt aus Anlass der diesjährigen Kinderliteraturtage in Krölpa einen Schreibwettbewerb für Grundschüler zum Thema „Der große Wörterzauberer“ aus. Willkommen sind Geschichten von Erst- bis Viertklässlern aus dem Saale-Orla-Kreises. „Denkt euch einen verrückten Zauberer aus, der bei der Ausübung seiner Wortmagie den einen oder anderen Buchstabendreher verzapft und damit für Sprachchaos sorgt“, richtet der Verein an die Kinder. „Ihr könnt euch überlegen, ob er vielleicht den Leuten die Wörter im Mund verdreht hat? Oder ob er die Wörter einfach weggehext hat? Oder ganz und gar die Sprachen von Menschen und Tieren vertauscht hat? Und wie kann man das Ganze wieder geradebiegen? Wir sind gespannt, mit welchem Zauberspruch euer Wörterzauberer es schaffen kann, Ordnung wiederherzustellen!“ Die Texte sollten entzifferbar handgeschrieben und mit der Klassenstufe des Kindes sowie?einem Kontakt der Eltern?(Telefonnummer, Wohn­anschrift, eMail-Adresse) versehen sein. Einsendeschluss ist der 30. September. Der beste Beitrag aus jeder Klassenstufe wird mit einer Urkunde und einem Buchpreis ausgezeichnet. Die vier Gewinner dürfen ihre Geschichte zu den 10. Kinderliteraturtagen am 21. Oktober in Krölpa vorlesen.