Presse - Details

 
29.09.2004

Mit dem Opa in die Welt

TLZ

Geert Müller-Gerbes liest in Weimar: Auf Einladung der TLZ stellt er am Dienstag, 5. Oktober, 17 Uhr, sein Buch im Foyer I des DNT vor. Der Erlös kommt der Anna-Amalia-Bibliothek zugute.

Weimar. (tlz) Seine Enkel Lyonel, Joshi und Henrik schickt TLZ-Kolumnist Geert Müller-Gerbes mit "Opa, kann die Sonne schwimmen?" erneut auf große Abenteuerreise. Nachdem sie bereits in seinem ersten Buch "Opa, wer hat den Mond geklaut?" viel Aufregendes sahen und erlebten, gibt es wieder viel zu erfahren über geheimnisvoll scheinende Naturschauspiele. Der Opa nimmt sie im Buch gewissermaßen an der Hand und taucht mit ihnen ein in die Wunderwelt unter dem Regenbogen.

i Geert Müller-Gerbes/Michaela Heitmann: Opa, kann die Sonne schwimmen? Edition Riesenrad, Xenos Verlag, Hamburg, 64 Seiten, 13,90 Euro