Presse - Details

 
11.11.2003

Märchen hören für einen guten Zweck

von uk TLZ

Wieder steht es vor der Tür, das Sponsorenessen für die Thüringer Märchentage. Märchen für Erwachsene um starke und zauberkundige Frauen, vorgetragen von Andreas vom Rothenbarth, stehen auf dem Programm am 28. November.

Vor Jahren wurde das Sponsorenessen von der TLZ und dem Lesezeichen e.V. aus der Taufe gehoben, sagt dessen Geschäftsführer Martin Straub. "Wir verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen. Es wird für einen guten Zweck erzählt, gegessen und gelauscht." Der Preis von 34,50 Euro pro Person fließt in die Finanzierung der Märchentage des kommenden Jahres ein. "Das wird für etwa sechs Märchenabende reichen", sagt Straub.

! Tischreservierungen für das märchenhafte Abendessen im InterCityHotel Erfurt unter 0361/56000.