Presse - Details

 
07.01.2014

Lyrik im Konzert mit Daniela Danz in der Kölledaer Stadtbibliothek

Thüringer Allgemeine

Daniela Danz. Foto: Agentur

Kölleda. Die Reihe "WortKlang - Lyrik im Konzert" ist am 16. Januar, 19.30 Uhr, wieder in der Kölledaer Stadtbibliothek zu Gast. Dann kommt Lyrikerin Daniela Danz.

"Ich hätte eines der glücklichsten Wesen werden können" - das sagte Caroline Wolzogen (1763-1847). An diese Aussage angeknüpft wird die vielfach preisgekrönte Lyrikerin Daniela Danz mit ihren Gedichten ein Zwiegespräch mit Caroline von Wolzogen und deren Dichtung führen. Moderiert wird die Lesung von Michael Kliefert, Schriftsteller und Chefdramaturg in Rudolstadt, musikalisch begleitet von Katharina Petzold, Cellistin aus Mühlhausen. Karten (5 Euro/ ermäßigt 3 Euro) an der Abendkasse.