Presse - Details

 
10.07.2012

Literarischer Sommer im Schlosspark Hummelshain

Ostthüringer Zeitung

Elisabeth Büttner, Gabriele Müller, Martin und Antje Scheider gastieren am 12. Juli mit ihrem „Trost der Bäume“ im Schlosspark Hummelshain (Foto Schneider)

 

 

Zum ersten Mal ist der Schlosspark von Hummelshain ein Veranstaltungsort der Thüringer Literatur- und Autorentage. Unter den ausladenden Ästen der alten Buchen zwischen Altem und Neuem Jagdschloss erwartet die Gäste ein literarisches Programm, das ganz auf diesen Ort abgestimmt ist. „Wer möchte Leben ohne den Trost der Bäume!“ lautet der programmatische Titel der musikalischen Lesung. Martin Schneider, Opernregisseur und Professor an der Berliner Musikhochschule „Hans Eisler“, und Antje Schneider präsentieren ausgewählte Geschichten, Sagen und Gedichte rund um das Thema „Baum“. Zu hören sind u.a. Gottfried Keller lyrisches Stück „Im Wald“, Bertolt Brechts Gedicht "Vom Klettern in Bäumen" und das Märchen "Der letzte Traum der alten Eiche“ von Hans Christian Andersen. Begleitet wird die Lesung von einem musikalischen Programm mit Gabriele Müller (Klavier) und Elisabeth Büttner (Flöte), das in sanften Tönen die besondere Atmosphäre der literarischen Texte unterstreicht. Ein Team des MDR-Kulturmagazins artour wird mit Kamera und Mikrofon dabei sein.

 

Die vom Lese-Zeichen e.V. Jena, der Gemeinde Hummelshain und mehreren Vereinen organisierte Lesung dient zugleich einem guten Zweck. Damit man den „Trost der Bäume“ im Schlosspark künftig nicht nur Stehen genießen kann, werden vom Förderverein Schloss Hummelshain gespendete neue Parkbänke übergeben; weitere sollen vom Erlös der Veranstaltung finanziert werden. Der Eintritt beträgt 4 Euro für Erwachsene; Kinder frei. Der Veranstaltungsort befindet sich unweit des Teehauses, wo auch Imbiss und Getränke angeboten werden. Ebenso ist ein Picknick auf der Parkwiese möglich. Nach dem Programm wird ein Feuer entzündet. Ab 19 Uhr kann außerdem das renovierte Alte Jagdschloss Hummelshain besichtigt werden. Die romantische Parklesung findet auch bei schlechtem Wetter statt, dann aber im Teehaus. (Kartenvorverkauf: Touristinformation Saaleland Kahla, Tel. 036424-78439)


Schlosspark Hummelshain

Donnerstag, 12.Juli 2012

17 Uhr