Presse - Details

 
18.02.2004

Liebeserklärungen, heiter und poetisch

von Frank Quilitzsch TLZ

Erfurt. (tlz/fqu) Lust auf Lesen wollen das Thüringer Kultusministerium und Schriftsteller des Landes wecken: Die Anfang des Jahres erschienene und allen Schulen zugestellte Anthologie "Zungenküsse und Einkaufszettel - Thüringer Autorinnen und Autoren erzählen ihr erstes Leseerlebnis" wird am Donnerstag in der Erfurter Buchhandlung Peterknecht der Öffentlichkeit präsentiert.

Stellvertretend für die 56 Autoren des Bandes werden Ingrid Annel, Inka Bach, Udo Scheer und Frank Quilitzsch anwesend sein und ihre zumeist heiteren und poetischen Texte lesen, die von der Liebe und der Liebe zum Buch handeln. Kultusminister Michael Krapp spricht einleitende Worte. Die gemeinsam vom Lese-Zeichen e. V. und der Literarischen Gesellschaft herausgegebene Anthologie ist im Rahmen der landesweiten Leseinitiative des Thüringer Kultusministeriums entstanden, die Ende März - zeitgleich mit der Leipziger Buchmesse - mit einer "Woche des Lesens" fortgesetzt wird. Buch und Lesungen sollen laut Minister Krapp an den Schulen zur "Initialzündung" beitragen, nicht nur für den Deutschunterricht.

! Buchpräsentation: Donnerstag, 20 Uhr, Erfurter Buchhandlung Peterknecht (Anger 28)