Presse - Details

 
03.02.2010

Lesung mit Jenaer Lyrikerin

Jena (OTZ). Die Lyrikerin Katrin Marie Merten wird am Donnerstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr die Reihe "Gunst des Augenblicks" im Schiller-Gartenhaus eröffnen.

Die gebürtige Jenaerin, schon früh mit zahlreichen Preisen bedacht, hat im vergangenen Jahr ihren ersten Lyrikband "Salinenland" veröffentlicht, der von der Literaturkritik hoch gelobt wurde. Katrin Marie Merten erkundet menschliche Außen- und Innenwelten.

Begleitet wird die Lyrikerin während ihrer Lesung von Oliver Räumelt auf dem Akkordeon.

Die Lyrik-Reihe, veranstaltet von Schiller-Gartenhaus und Lese-Zeichen e.V. hat inzwischen Tradition. Weitere Gäste werden Ulrike Almut Sandig und Christian Rosenau sein.