Presse - Details

 
04.11.2005

Lese-Medien-Fest morgen in der Shedahalle Pößneck

von sh Ostthüringer Zeitung

Schüler, Eltern und Pädagogen eingeladen

Pößneck (OTZ/sh). "Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Fantasie", lautet das Motto des Lese-Medien-Festes, zu dem das Staatliche Schulamt Stadtroda am 5. November in die Shedhalle Pößneck einlädt. Von 10 bis 14 Uhr haben Schüler, Eltern und Pädagogen kostenfrei die Gelegenheit, sich mit dem Medium Buch zu beschäftigen.

Zur Eröffnung führt die Theatergruppe des Schulhortes Triptis "Die Vogelhochzeit" nach Rolf Zuckowski auf. 10.45 Uhr beginnen die Stöberzeit und die Präsentationen im Foyer. Hier gibt es empfohlene Kinderliteratur und geeignete Lernsoftware zu entdecken. Es präsentieren sich unter anderem die Kinderbibliothek Pößneck, die Leseschule Ranis und die Stiftung Lesen.

In Arbeitsgruppen für Eltern, Lehrer und Erzieher geht es um Themen wie Lesen lernen heute, Theater mit Kindern, Hörclub für Kinder, Erzählwerkstatt oder Freies Lesen in Grundschule und Hort. Darüber hinaus gibt es 11 und 12.30 Uhr eine Autorenlesung mit der Neunhofenerin Verena Zeltner und 13.30 Uhr erzählt Suse Weiße.