Presse - Details

 
08.09.2003

In die Welt der Märchen entführt

von ddp/tlz TLZ

Bornhagen. Das zweite Thüringer Märchen- und Sagenfest wird wurde auf der Burg Hanstein in Bornhagen eröffnet. Bis zum 27. Dezember werden in ganz Thüringen alte Geschichten gelesen und gespielt. Die Bandbreite reicht dabei von den Gebrüdern Grimm bis zu Kunstmärchen der Romantiker. 43 Veranstaltungen, darunter Märchennachmittage, Lesungen und Theateraufführungen, sind geplant. Aufführungsorte sind vor allem die Burgen und Schlösser des Landes sowie weitere historische Orte wie beispielsweise die Saalfelder Feengrotten. Das Märchen- und Sagenfest ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Vereins Lese-Zeichen in Zusammenarbeit mit weiteren Einrichtungen.