Presse - Details

 
22.02.2008

Humorvoll und leicht

von F.P. Ostthüringer Zeitung

Humorvoll und leicht
Stadtschreiberin Friederike Kenneweg stellt den Ranisern ihre neusten Prosawerke vor

Ranis (F.P.) Im gemütlichen Gasthaus ?Zur Schmiede? in Ranis, fand am Mittwoch das 2. Stadtschreibergespräch mit der diesjährigen Raniser Stadtschreiberin Friederike Kenneweg statt. Frau Kenneweg las vor über 20 Hörern drei ihrer neusten Prosawerke. Besonderen Zuspruch fand hierbei der leichte und humorvolle Text über die Stadtschreiberin Frieda Kattenstraat, die nach dem Einkaufen einer Frau Moxa begegnet - den aufmerksamen Leser der Raniser Edition ist diese bereits aus der Feder von Anja Tuckermann bekannt - und die sich nach kurzem Kaffeeklatsch in der Ilsenhöhle heftig den Kopf stößt....
Im anschließenden Gespräch lobte man die Beobachtungs- und Beschreibungsgabe der Autorin, durch die einem beim Zuhören die Stadt fast wie bei einem Rundgang vor Augen steht. Man könnte sich vorstellen, dass es wie ein Krimi weiterginge, jedoch wurde auch der Wunsch nach einer Fortsetzung in genau dieser Leichtigkeit geäußert. Insgesamt war das Publikum sehr zufrieden.
Kenneweg wird am 15.März. während der Eröffnung des Südflügels auf Burg Ranis wieder zu hören sein. Neben Friederike Kenneweg werden an diesem Tag auch der Puppenspieler Henning Hacke und am Abend Sigrid Damm zu sehen und vor allem zu hören sein.