Presse - Details

 
21.11.2008

Geschichten aus dem Orient zum Menü

TLZ

Altstadt. (tlz) Ein exklusives Sammelmärchen für Erwachsene hat Andreas vom Rothenbarth für das "Märchenhafte Abendessen" am Freitag der kommenden Woche im Intercityhotel vorbereitet. Orientalische Weisheiten und einen fernöstlichen Schatz von Geschichten gibt er zum Besten, wenn Menschen, denen Märchentage und Erzählkultur Herzensangelegenheit sind, sich am Tisch zu einem erlesenen Menü versammeln. Die Imago Kunst- und Designschule zaubert erneut eine Dekoration. Kultusministerium, Thüringer Tourismus GmbH, Erfurter Stadtwerke, der Verein Lesezeichen und die TLZ unterstützen die Märchentage.
Wer sich an diesem Sponsorenessen beteiligt, erhält zum Preis von 43,50 Euro einen Aperitif, das Märchenmenü und korrespondierende Weine, zudem ist der Märchenerzähler Andreas vom Rothenbarth in Höchstform zu erleben. Das Ganze dient einem guten Zweck - der finanziellen Unterstützung der Thüringer Märchentage. Ganz direkt wird damit unter anderem das "Märchenhafte Kakaotrinken" am Sonntag, 30. November, möglich. Dieser Nachmittag mit Kakao, Plätzchen und Märchen ist für die Kinder kostenlos. Lediglich um telefonische Voranmeldung wird wegen der Kapazitäten geboten.

i InterCityHotel Erfurt, Freitag, 28. November, 19 Uhr: "Märchenhaftes Abendessen", Anmeldungen (auch fürs "Märchenhafte Kakaotrinken" der Kinder am Sonntag, 30. November) unter Tel. 56000.