Presse - Details

 
27.06.2006

Frank Quilitzsch aus Weimar liest morgen in Triptis

Ostthüringer Zeitung

Triptis (OTZ). Der Autor Frank Quilitzsch aus Weimar ist am morgigen Mittwoch um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Triptis zu Gast. Er liest aus seinem Buch "Dinge, die wir vermissen werden. Vom Teppichklopfer bis zum Liebesbrief".
Das Buch ist ein vergnügliches Kompendium über Dinge, die sicher viele vermissen: Teppichklopfer, Schreibmaschine, Schallplatte, Stiefelknecht, Paternoster und vieles andere. Frank Quilitzsch erinnert sich liebevoll an jene Dinge, die noch vor zehn, zwanzig Jahren den Alltag mitbestimmt haben und sich heute als geschichtsträchtiges Material erweisen.

Der Autor ist seit 1991 Kulturredakteur bei der Thüringischen Landeszeitung in Weimar.