Presse - Details

 
16.10.2003

Erzählen und Lesen fördern

von ddp/ger TLZ

8. Märchentage führen nach Meiningen

Erfurt/Meiningen. (tlz/ddpl ger) Thüringen wird in den kommenden Wochen wieder märchen- und sagenhaft. Mit dazu bei trägt auch die TLZ, die sich seit Jahren um die Erzählkultur kümmert. Mit mehr als 70 Veranstaltungen will das Märchen- und Sagenfest bis zum Dezember Thüringer und Touristen jeden Alters verzaubern. Höhepunkt ist die Verleihung des Thüringer Märchen- und Sagenpreises "Ludwig Bechstein" am 21. November auf Schloss Landsberg bei Meiningen, teilten die Veranstalter mit. Doch auch Märchenstunden mit der TLZ und das "Märchenhafte Abendessen" für den Sponsorenkreis - früher in Jena angesiedelt, jetzt erstmals im Intercity Erfurt - gehört zu den festen Bestandteilen dieser 8. Märchentage.
TLZ-Kolumnist Geert Müller-Gerbes wird am 28. November erneut mit sonorer Stimme für das Erzählen im Kreis jener werben, die dazu einen finanziellen Beitrag leisten.
Zu den Veranstaltungen im Land gehören Märchenstunden, Puppenspiele und eine Tagung zum Thema Hexen. Zum Mitmachen haben sich neben dem Lese-Zeichen e.V. und der TLZ auch das Kulturreferat Meiningen und die Tourismus GmbH entschlossen. Die Schirmherrschaft liegt bei Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU).

Neu ist, dass die Veranstalter ein Kuratorium mit Vertretern aus Wirtschaft, Industrie, Dienstleistung und Handwerk anstreben. Gemeinsam soll mehr dafür getan werden, dass Kinder bereits in frühester Jugend die Kulturbasistechniken Lesen und Erzählen erlernen. Primär sei dies zwar Aufgabe der Schule, erklärte im TLZ-Gespräch Lese-Zeichen -Geschäftsführer Martin Straub. Doch neben der Vermittlung von Kulturtechnik sei auch ein gesellschaftliches Klima nötig, damit wieder mehr gelesen und erzählt werde. Straub hob auch positiv hervor, dass sich in den vergangenen Jahren "ein Netzwerk gebildet" habe unter jenen, die sich dem Thema verbunden fühlen. "Wir erfahren inzwischen eine große Resonanz", zeigt er sich auch über das Interesse des Kunstministeriums erfreut.

www.meiningen.de/ html/bechstein_gesamt.html