Presse - Details

 
02.09.2002

Erste Herbstlesung auf Literaturburg mit Andreas Gläser

Ostthüringer Zeitung

Ranis (OTZ). Am Donnerstag, 5. September, 19.30 Uhr, beginnt der literarische Herbst auf Burg Ranis mit dem Berliner Autor Andreas Gläser.

Im Aufbau Verlag ist gerade sein Erzählungsband "Der BFC war schuld am Mauerbau. Ein stolzer Sohn des Proletariats erzählt" erschienen. Schon der Titel deutet darauf hin, dass da mit Ironie und Witz erzählt wird. Gläser, Jahrgang 1965, schreibt Geschichten aus der DDR und dem wiedervereinigten Berlin aus der Fan-Perspektive. Und es gehört schon eine Portion Eigensinn dazu, sich als BFC-Fan zu outen.

Zur Lesung laden die GGP Media GmbH Pößneck, die Stadt Ranis und der Lese-Zeichen e. V. Jena ein.