Presse - Details

 
09.09.2014

Eröffnung des Thüringer Märchen- und Sagenfestes auf Burg Ranis

OTZ

Wenn die Tage kürzer werden und die Abende länger, verwandelt sich die Burg Ranis in einen märchenhaften Ort. Am Wochenende wird das das Thüringer Märchen- und Sagenfest eröffnet. Der Auftakt findet in diesem Jahr schon am Samstag, den 13.09.2014 um 20 Uhr statt – mit einer Veranstaltung für Erwachsene. Denn die Lebensweisheit der Märchen berührt die Großen ebenso wie die Kleinen. Die Erzähler Andreas von Rothenbarth, Suse Weisse, Christa Pollähne und Hansi von Märchenborn widmen sich dem Thema „Lebenszeit“ und dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm.
Am Sonntag, 14.09.2014, am Tag des offenen Denkmals, folgt dann ein buntes Programm für die ganze Familie. Um 14 Uhr führen die Theatergruppe „Butterblümchen“ und die Tanzgruppen „Kücken“ und „Happy Girls“ ihr Stück „König Kaktus“ auf. Ab 14.45 Uhr geben die besten Thüringer Märchenerzähler Kostproben ihrer Kunst. Und um 16.20 Uhr runden Raniser Grundschüler mit dem Musical „Das Dings“ den Nachmittag ab. Dazu gibt es Kaffee, Kuchen und Ritterspiele der Burgfreunde Ranis.
L