Presse - Details

 
11.03.2004

Eine literarische Weltreise

TLZ

Jena. (tlz) Eine ungewöhnliche Literaturveranstaltung gibt es am Freitag, 12. März, 11.30 Uhr in der Aula des Anger-Gymnasiums Jena für Schüler der Integrierten Gesamtschule, des Adolf-Reichwein-Gymnasiums und des Anger-Gymnasiums. Der Dortmunder Autor Ralf Thenior und die Kölner Jazz-Formation Archaie Pop Stuff bieten gleichsam ein Live-Hörbild und laden unter dem Titel "24 Stunden auf dem Mekong" zu einer literarisch-musikalischen Weltreise ein.
Dazu laden der Friedrich-Bödecker-Kreis und der Lese-Zeichen e. V ein.