Presse - Details

 
23.10.2008

Deutschland liest

von Ulrike Merkel Ostthüringer Zeitung

Aktionswoche bietet in Thüringen 200 Veranstaltungen, darunter das bekannte Hesse-Projekt

Von OTZ-Redakteurin Ulrike Merkel Bis in die 60er Jahre hinein mahnten Eltern ihre Kinder: "Hör auf zu schmökern!" Lesen sei unnütz, lenke von der Realität ab und mache süchtig, glaubten sie. Inzwischen wünschen sich Eltern und Pädagogen Bücher mit Suchtpotenzial. Dann müsste nicht lektüremuffeliger Nachwuchs in Leseförderprojekten mühsam an Literatur herangeführt werden.
Auch die morgen startende Aktionswoche "Deutschland liest - Treffpunkt Bibliothek" will fürs Lesen werben und die Bücherei als unverzichtbare Bildungseinrichtung ins Zentrum rücken. Allein in Thüringen beteiligen sich 65 Bibliotheken mit knapp 200 Veranstaltungen an der bundesweiten Initiative. Neben Vormittagslesungen bzw. Vorlesestunden für Kinder laden Ostthüringer Büchereien zu Schnuppertagen samt Bibliotheksfesten ein, aber auch zu Lesenächten und -konzerten sowie Buchpräsentationen. Zu den Höhepunkten zählen die Volker Braun-Lesungen in Jena und Weimar, der Abend mit "Kripo live"-Moderatorin Birgit von Derschau zum Thema "Authentische Kriminalfälle" in Schmölln sowie das Gastspiel des populären "Hesse-Projektes" in Greiz.

Das Komponisten-Duo Richard Schönherz und Angelica Fleer hat sich nach seinem beliebten Musik-Lyrik-Album "Rilke-Projekt" 2007 dem Nobelpreisträger Hermann Hesse zugewandt. Die aktuelle CD vereint Hesse-Rezitationen bekannter Sänger und Schauspieler mit asiatisch angehauchter Popmusik. Unterstützt werden Schönherz und Fleer in Greiz von Jungschauspieler Robert Stadlober, der erste Erfolge mit den Filmen "Sonnenallee" und "Crazy" feierte. Während die Komponisten mit Hilfe von Filmaufnahmen von der Entstehung des "Hesse-Projektes" berichten, trägt Stadlober Verse des deutschen Dichters vor.

Büchner-Preisträger Volker Braun stellt sein neues Buch "Machwerk oder Das Schichtbuch des Flick von Lauchhammer vor. Ein modernes Schelmenstück über den arbeitslosen Meister Flick, der sich in 48 Schwänken auf dem Arbeitsmarkt zu bewähren versucht, etwa als Museumswärter und in anderen Ein-Euro-Jobs.

Mit der ersten Aktionswoche dieser Art feiern auch zwei Thüringer Bücherei-Projekte Premiere: Am Freitag eröffnet die Stadtbibliothek Gera seine neue Jugendbibliothek unter anderem mit einem Tausch- und Trödelmarkt für Mangas und Comics. Außerdem startet in zehn Thüringer Städten, wie etwa in Jena und Greiz, die virtuelle Bibliothek "ThueBIBnet". In der digitalen Bücherei können elektronische Bücher, Zeitschriften, Hörbücher und Videos per Internet ausgeliehen werden.

Alle Veranstaltungen im Internet:

>> www.treffpunkt-bibliothek.deVolker Braun

Aus dem Thüringer Programm "Deutschland liest"

GERA Eröffnung Jugendbibliothek - mit Manga-Tauschmarkt, Karaoke-Show (24.10., 10 bis 24 Uhr, Stadtbibliothek Gera)
LANDKREIS GREIZ Hesse-Projekt mit Robert Stadlober (28.10., 19.30 Uhr, Kinocenter UT 99 in Greiz)
"Zwischen ernst und heiter" - Erzählungen, Anekdoten, Verse auf Hochdeutsch und Mundart (30.10., 19.30 Uhr,
Stadtbibliothek Berga) Wort-Klang - Lyrik im Konzert mit Kai Agthe, Nancy Hünger, Rapperin Fiva (30.10., 19.30 Uhr, Bibliothek Greiz) JENA Tag der offenen Tür: Ernst-Abbe-Bücherei (25.10., 14.30 bis 18 Uhr) Lesung: Erotische Literatur und Musik (25.10., 20 Uhr, Ernst-Abbe-Bücherei) Lesung mit Volker Braun (28.10., 19.30 Uhr, Ernst-Abbe-Bücherei) SAALE-HOLZLAND Eragon-Lese-Film-Nacht - Erstverkauf von "Die Weisheit des Feuers (24.10., 21 bis 0.30 Uhr, Bibliothek Hermsdorf) Lesung: Thüringer literarisches Quintett - Matthias Biskupek, Hans-Jürgen Döring, Frank Quilitzsch, Landolf Scherzer und Martin Straub lesen aus ihren Werken (27.10., 20 Uhr, Bibliothek Eisenberg) SAALE-ORLA-KREIS Tag der offenen Tür: Bibliothek Schleiz - mit großem Flohmarkt (25.10., 9 bis 15 Uhr) Lesung Rainer Hohberg "Das eingemauerte Kind" - "Sagendetektiv Hohberg geht Thüringer Sagen auf den Grund (27.10., 19 Uhr, Stadtbibliothek Bad Lobenstein) Lesung "Der Hag der Dana" - Neue Sagen und seltsame Begebenheiten (29.10., 19.30 Uhr, Bibliothek Bilke, Pößneck) WEIMAR "Meine verschiedenen Leben" - Lesung zum 80. Geburtstag von Armin Müller (24.10., 19 Uhr, Stadtbücherei) Lesung mit Volker Braun (27.10., 19 Uhr, Stadtbücherei) ALTENBURGER LAND Lesenacht zu Halloween - Vorlesen, Basteln, Zaubern (24.10., 18 Uhr, Stadtbibliothek Meuselwitz) "Authentische Kriminalfälle" - Birgit von Derschau stellt die spannendsten Fälle der Fernsehsendung "Kripo live" vor (29.10., 19 Uhr, Saal der Sparkasse Altenburg in Schmölln)