Presse - Details

 
04.06.2010

Barockmusik im neuen Gewand in Ranis

Ostthüringer Zeitung

Auf der Burg Ranis haben die Literatur- und Autorentage ihre Heimstatt und Bühne gefunden.

Zum Auftakt der diesjährigen Literatur- und Autorentage auf Burg Ranis erwartet die Besucher ein besonderes Konzert an. Am 12. Juni ab 20 Uhr wird in der Stadtkirche Ranis der Berliner Oboist und Komponist Manuel Munzlinger mit seinem Programm the oboe goes BaRock zu Gast sein.


Ranis. Mitwirkende sind neben Munzlinger (Oboe, Oboe d'amore, Englischhorn) auch Ariane Spiegel (Violoncello) und Christine Tschirge (Cembalo).  Dass Barockmusik im neuen Gewand ihren Reiz hat, haben zahlreiche Künstler bewiesen. Munzlinger zeigt, dass es auch in umgekehrter Richtung funktioniert: Umrahmt von Barocksonaten von Telemann, Bach, Händel und Vivaldi, ermöglicht Munzlingers "BaRock-Suite" mit Bearbeitungen der Beatles, von Billy Joel und Michael Jackson eine amüsante Zeitreise, die im In- und Ausland für begeisterte Konzertbesucher und jubelnde Kritiker gesorgt hat.

Munzlinger gelingt es immer wieder, mit seiner witzigen Idee neue und vor allem jüngere Konzertgänger anzusprechen und gleichzeitig die anspruchsvollen Bedürfnisse der traditionellen Musikgenießer zu befriedigen.

Im Orlatal ist Manuel Munzlinger kein Unbekannter: In Ranis war er gemeinsam mit Herbert Feuerstein zu erleben (OTZ vom 19. Dezember 2009). In der damals restlos ausverkauften Veranstaltung auf der Burg hatte er mit originell bearbeiteten Melodien, unter anderem aus dem Weihnachtsoratorium von Bach, begeistert.

Kartenvorbestellungen für das Konzert am 12. Juni: Literatur- und Kunstburg Ranis, Tel. (03647) 428664, oder Pfarramt Ranis, Tel. (03647) 413810.