Fuck [dis]Ability - Lesung & Bilderschau


Foto: Stef Schmidt

Kein Köper funktioniert wie der andere. Alle lieben nach ihren eigenen Vorlieben, reagieren auf Reize in unterschiedlicher Weise. Guter Sex findet dabei im Kopf statt und geht weit über das viel zitierte „Rein-Raus-Spiel“ hinaus. Behinderte Menschen bilden da keine Ausnahme. Franziska Appel & Benjamin Schmidt lesen aus ihrem Erzählband „Fuck [dis]Ability“, in dem sie Leser und Zuhörer mitnehmen in die Erlebniswelt von Schönheit, Sinnlichkeit und Sexualität aus der Sicht von Menschen mit Behinderung. In ihren Geschichten greifen die beiden gängige Rollenmuster erotischer Begegnungen auf und gestalten sie auf ihre Art mal abenteuerlich, mal verspielt-romantisch, mal humorvoll um.

Ergänzt wird die Lesung durch eine Bilderschau, in der Franziska Appels Illustrationen zu den Erzählungen gezeigt und zugänglich gemacht werden.

Der Zugang zu den Veranstaltungsräumen ist barrierefrei.
Die Illustrationen sind mit Beschreibungen für Sehbehinderte versehen.

Karten erhalten Sie für € 5,- in unserem Ticketshop:



Zeit: Donnerstag , 14.05.2020 , 19:30 Uhr


Ort: Villa Rosenthal Jena


Eintritt : 5€


Veranstalter: Lese-Zeichen e.V., Ernst-Abbe-Bücherei, JenaKultur