Erzählungen von Morgen: Workshop mit Katharina Block


Der Wunsch nach einem anderen Morgen speist sich oft aus Erzählungen darüber, was im Heute schlecht, ungerecht und zerstörerisch ist oder was in Zukunft auf Mensch und Natur für Katastrophen zukommen, wenn es keine Veränderungen gibt. Der Workshop will ergründen, wie im Angesicht der Zerstörung neue Geschichten erzählt werden können, die Handlungsspielräume eröffnen und Wege zu möglichen Veränderungen weisen.


Zeit: Dienstag , 24.09.2019 , 17:00 Uhr


Ort: Villa Rosenthal Jena


Eintritt : kostenlos


Organisator: DFG-Kollegforscher_innengruppe „Postwachstumsgesellschaften“in Verbindung mit JenaKultur