"Wie das Leben so spielt". Lesung mit Urusla Schütt


Ursula Schütt wurde 1941 in Belrieth, Kreis Meiningen geboren. Lehre als Industriekauffrau, Studium an der Pädagogischen Hochschule Erfurt. Lehrerin an verschiedenen Thüringer Schulen, Deutsch und Kunsterziehung. Seit 2002 freiberufliche Autorin, Leiterin der Suhler Literaturwerkstatt "Zeilensprung".


Zeit: Donnerstag , 20.09.2018 , 15:00 Uhr


Ort: Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis


Eintritt : kostenlos


Organisator: Lese-Zeichen e.V., Stadt- und Kreisbibliothek Zella-Mehlis